Alles wird teurer …

Aber angesichts dieser Preissteigerung, teste ich lieber, ob der aufzurüstende Cisco 1841 auch mit einer 2GB CF-Karte startet.

Comments

2 Responses to “Alles wird teurer …”
  1. Sebastian sagt:

    Spricht ja eigentlich nichts dagegen.
    Im 1802w läuft eine 2 GB Noname CF Karte problemlos.
    Ist sogar saupraktisch.
    Die letzten 10 IOS Versionen, gesicherte Logfiles, und ein riesiges Konfigarchiv. Alles auf einer Karte.

    • Karsten sagt:

      Mit einem älteren 1812er habe ich eine 1GB-Karte nicht zum Laufen bekommen. Eine 256er des gleichen Herstellers aber schon. Und gerade wenn der Router remote aufgebaut ist, mache ich lieber kein ROMMON-Upgrade, sondern versuche eine Karte zu finden, die im gleichen Router noch startet. Und das sind ja meist die kleineren Karten. Aber so langsam werden die halt sehr knapp am Markt.