Cisco: Die neuen ISRs (Integrated Services Router)

routerNach dem Erscheinen des IOS 15.0 kündigt sich auch langsam die zweite Generation der ISRs an. Die 1900/2900/3900er sind zwar noch nicht auf der Produkt-Seite aufgeführt, aber Images lassen sich schon herunterladen. Was bisher so herauszufinden ist:

  • Am Anfang wird es wohl die Modelle 1941, 1941W, 2901, 2911, 2921, 2951, 3925 und 3945 geben. Für diese sind schon Images verfügbar, bzw. sie sind in der Cisco-Dokumentation erwähnt.
  • Die Router haben Universal-Images, die Features werden also per Lizenz freigeschaltet.
  • Es wird von einer integrierten Harddisk für AXP geredet.
  • Weiterhin soll eine USB-Konsole unterstützt sein (wie auch immer das funktionieren soll).

Mal sehen, was sonst noch so neu sein wird.

Update: evilrouters.net hat weitere Infos.
Update2: Die neuen Geräte sind jetzt verfügbar: http://www.cisco.com/go/isrg2

Artikel weiterverbreiten

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Comments

One Response to “Cisco: Die neuen ISRs (Integrated Services Router)”
  1. Robert sagt:

    USB Konsole wird wohl die sein die es auch auf den BladeCenter Switchen gibt. Coole Bastelei dann mit neueren Laptops->USB-Seriell(RS232) Seriell(RS232)-USB->Console

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!